Burg Bodenstein, 14. November 2014

Partnerschaftstreffen Burg Bodenstein 2014

Start: 14.11.2014, 18:00 Uhr Ende: 16.11.2014, 13:00 Uhr
Partnerschaft
Partnerschaftstreffen Burg Bodenstein 2014     Foto: Mattias Jesche

Vom 14. bis 16. November kamen die Kirchenvorstände und Partnerschaftskomitees aus Marienwerder und Stötteritz auf Burg Bodenstein im Eichsfeld bei Worbis zusammen. Eine wunderschöne und aufwändig restaurierte Burg war Quartier für 22 Teilnehmende, davon 15 aus Stötteritz. Der neu gewählte Leipziger Kirchenvorstand war vollständig angereist. Der Freitagabend war geprägt von ausführlichen Berichten aus den Gemeinden. Da allein 6 Kirchenvorstände aus Stötteritz neu sind, war es gut ,dass in sehr persönlichen Berichten von mehr als 40 Jahren Partnerschaft erzählt wurde. Beide Abende mündeten in angeregte Gespräche und gegenseitiges Kennenlernen bis weit nach Mitternacht.
Am Samstag gab es eine thematische Einheit zum ehrenamtlichen Engagement in Kirche und Gemeinde. Da in den Wäldern rund um die Burg eine Treibjagd stattfand, war es besser eine Wanderung in die Stadt Worbis zu machen, ein sehr ruhiges Städtchen im November.
Regina Meyer war einen Tag vorher von ihrer Reise aus der Partnerregion in Tansania zurückgekehrt und erstattete ausführlich Bericht. Über weitere Planungen wurde gesprochen.
Die kleine Burgkapelle bot einen schönen Raum für Morgen- und Abendandachten und den Sonntagsgottesdienst mit der Burgpfarrerin. Sonntagmittag entsandte Pf. Grunow alle mit dem Reisesegen und vielen neun Eindrücken und Erfahrungen. Auf ein Wiedersehen auf der Burg – so Gott will und wir leben im Novembernebel 2016.

Uwe Großmann