Konzert zum 18. Stiftungstag der Stiftung Marienwerder

anlässlich des 19-jährigen Bestehens der Stiftung Marienwerder
am Sonntag, 24. Oktober 2021 Beginn 17.00 Uhr

Konzert mit: Hanna Jursch und Valentin Brand

Motto des Konzertes: „Du meine Seele, singe“

Der Vorstand der Stiftung Marienwerder lädt Sie herzlich zum Konzert mit Hanna Jursch und Valentin Brand in die Klosterkirche ein. Zum Stiftungstag gab es in den letzten Jahren ein breites Spektrum an Darbietungen. Und so wollen wir es fortführen. Es soll vor allem ein unterhaltsames Erlebnis für unsere Gäste sein mit dem wir Danke sagen wollen für die großzügige Unterstützung der Stiftung Marienwerder.

Mit originellen Arrangements aus dem Broadway Repertoire, des großen American Songbooks und einer Auswahl an bekannten Jazz Standards wie „Summertime“ oder „The Lady Is A Tramp“, sowie neuarrangierten Chorälen wird Hanna Jursch ein beschwingtes und eindrückliches Konzerterlebnis präsentieren. Begleitet wird sie von ihrem langjährigen Musikerkollegen Valentin Brand am Klavier. Als Performerin war sie zu Gast bei zahlreichen internationalen Festivals im In- und Ausland, u.a. Montreux Jazz Festival und International Jazz Festival Granada. Konzerttourneen führten sie durch Europa und Amerika.
"Hanna Jursch ist eine Sängerin, die durch ihre warme und facettenreiche Stimme, leichtfüßige Virtuosität und starke Bühnenpräsenz in unterschiedlichen Formationen des Jazz und Pop überzeugt.“

Anschließend sind alle Besucher zu Gesprächen und Getränken im Eingangsbereich der der Kirche eingeladen.

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende zur Deckung der Unkosten und zugunsten der Stiftung Marienwerder wird gebeten.
Bitte haben Sie Verständnis, dass an der Veranstaltung nur geimpfte und genesene Personen teilnehmen können, also die 2G-Regel zur Anwendung kommt. Somit entfällt die Abstands- und Maskenpflicht und wir geben möglichst vielen Besuchern die Gelegenheit zur Teilnahme.

Event single img Bildquelle:

Wann