Logo Webversion   Kontakt   Impressum

Newsletter Marienwerder-Havelse Nr. 11

Newsletter Marienwerder-Havelse 03.07.2024

Liebe Leserinnen und Leser,

hiermit erhalten Sie unseren elften Newsletter. In unregelmäßigen Abständen wollen wir Ihnen Informationen zusätzlich zum Gemeindebrief zukommen lassen. Für Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge, aber auch für eigene Beiträge sind wir sehr dankbar.

Inzwischen richet sich dieser Newsletter an 78 interessierte Personen aus Marienwerder und Havelse und einigen weiter entfernten Orten.

Ihre Uwe Großmann, Christoph Breig und P. Martin Miehlke

Geistliches Wort

Freiheit und Herrschaft

Zu sagen
„Hier herrscht Freiheit“

ist immer
ein Irrtum
oder auch
eine Lüge:
Freiheit herrscht nicht

Wofür Erich Fried in wenigen Worten einen Ausdruck gefunden hat, braucht es eigentlich eine tiefgehende Beschäftigung. Oder zumindest eine Sensibilität. Für uns als Gemeinde sehe ich darin eine Aufgabe: Freiheit ist nicht nur ein Wort. Freiheit sind Worte und Taten – jenseits aller Freiheitsromantik. Dazu gehört es, sensibel zu sein für Erfahrungen der Ohnmacht und die Bereitschaft, sich über die eigene Macht bewusst zu werden. Jesus wurde uns durch sein Leben und seinen Tod dafür zum Zeichen. Er ist das Zeichen der Freiheit für diese Welt.

Ihr Pastor Martin Miehlke

Die nächsten Gottesdienste in Marienwerder mit Kollektenplan

07.07.24   6. Stg. n. Trinitatis - kein Gottesdienst in Marienwerder
               11:00 Uhr   Altgarbsen   Sommerkirche P. i. R. Grahe
               09:30 Uhr   Willehadi   Sommerkirche   Ln. Ortmann

14.07.24    09:30 Uhr   7. Stg. n. Trinitatis   Sommerkirche   Ln. Ortmann
                 Kollekte: Offene Kirche Marienwerder

21.07.24   8. Stg. n. Trinitatis - kein Gottesdienst in Marienwerder
                09:30 Uhr   Willehadi   Sommerkirche   Präd. Albrecht
                11:00 Uhr   Altgarbsen   Sommerkirche Präd. Kania

28.07.24   09:30 Uhr   9. Stg. n. Trinitatis   Sommrkirche  Präd. Hagemann
                Kollekte: Kirchenmusik eigene Gemeinde

04.08.24   09:30 Uhr   10. Stg. n. Trinitatis   Präd. Kania
                Gottesdienst mit Feier des Hl. Abendmahls
                Kollekte: Paramentenverein

11.08.24   09:30 Uhr   11. Stg. n. Trinitatis   P. Miehlke

18.08.24   09:30 Uhr   12. Stg. n. Trinitatis   P. Miehlke

25.08.24   09:30 Uhr   13. Stg. n. Trinitatis   P. Miehlke
                Gottesdienst mit Feier des Hl. Abendmahls
                Einführung Martina Beckmann

Die nächsten Gottesdienste in Havelse

07.07.24   6. Stg. n. Trinitatis - kein Gottesdienst in Havelse
                11:00 Uhr   Altgarbsen   Sommerkirche P. i. R. Grahe
                09:30 Uhr   Willehadi   Sommerkirche   Ln. Ortmann

14.07.24    18:00 Uhr   7. Stg. n. Trinitatis   Sommerkirche   Team
                 Taizé-Gottesdienst

21.07.24   8. Stg. n. Trinitatis - kein Gottesdienst in Havelse
                09:30 Uhr   Willehadi   Sommerkirche   Präd. Albrecht
                11:00 Uhr   Altgarbsen   Sommerkirche Präd. Kania

28.07.24   11:00 Uhr   9. Stg. n. Trinitatis   Sommrkirche  Präd. Habbe

04.08.24   11:00 Uhr   10. Stg. n. Trinitatis   Präd. Kania

11.08.24   11. Stg. n. Trinitatis   kein Gottesdienst in Havelse

18.08.24   11:00 Uhr   12. Stg. n. Trinitatis   P. Miehlke

25.08.24   11:00 Uhr   13. Stg. n. Trinitatis   Pn. Fahl
                mit KIndergottesdienst

Weitere Termine in Marienwerder Monat Juli/August

06.07.   18:00 Uhr   Wochenschlussandacht   Klosterkirche

08.07.   15:00 Uhr   Seniorenkreis   Gemeindehaus

09.07.   18:00 Uhr   Mitarbeiterbesprechung   Gemeindehaus
            19:00 Uhr   Kirchenvorstand   Gemeindehaus

10.07.   10:00 Uhr   Seniorengymnastik   Gemeindehaus

13.07.   18:00 Uhr   Wochenschlussandacht   Klosterkirche

15.07.   15:00 Uhr   Seniorenkreis   Gemeindehaus
            19:00 Uhr   Stiftungsausschuss   Gemeindehaus

17.07.   10:00 Uhr   Seniorengymnastik   Gemeindehaus

18.07.   19:00 Uhr   Abendgebet Klosterkirche

20.07.   18:00 Uhr   Wochenschlussandacht   Klosterkirche

22.07.   15:00 Uhr   Seniorenkreis   Gemeindehaus

24.07.   10:00 Uhr   Seniorengymnastik   Gemeindehaus

27.07.   18:00 Uhr   Wochenschlussandacht   Klosterkirche

29.07.   15:00 Uhr   Seniorenkreis   Gemeindehaus

31.07.   10:00 Uhr   Seniorengymnastik   Gemeindehaus

03.08.   18:00 Uhr   Wochenschlussandacht   Klosterkirche

05.08.   15:00 Uhr   Seniorenkreis   Gemeindehaus

06.08.   19:30 Uhr   Partnerschaftskomitee   Gemeindehaus

07.08.   10:00 Uhr   Seniorengymnastik   Gemeindehaus

10.08.   18:00 Uhr   Wochenschlussandacht    Klosterkirche

12.08.   15:00 Uhr   Seniorenkreis   Gemeindehaus

13.08.   18:00 Uhr   Mitarbeiterbesprechung   Gemeindehaus
             19:00 Uhr   KIrchenvorstandssitzung   Gemeindehaus

14.08.   10:00 Uhr   Seniorengymnastik   Gemeindehaus

17.08.   18:00 Uhr   Wochenschlussandacht    Klosterkirche

19.08.   15:00 Uhr   Seniorenkreis   Gemeindehaus

21.08.   10:00 Uhr   Seniorengymnastik   Gemeindehaus

22.08.   19:00 Uhr   Spieleabend satt!   Gemeindehaus

24.08.   18:00 Uhr   Wochenschlussandacht    Klosterkirche

26.08.   15:00 Uhr   Seniorenkreis   Gemeindehaus

28.08.   10:00 Uhr   Seniorengymnastik   Gemeindehaus

31.08.   18:00 Uhr   Wochenschlussandacht    Klosterkirche

Weitere Termine in Havelse Monate Juli / August

05.07.   10:00 Uhr   Dienstbesprechung   Gemeindehaus Corpus Christi

08.07.   18:00 Uhr   Kreativkreis   Gemeindehaus Corpus Christi

09.07.   15:00 Uhr   Bastelkreis   Gemeindehaus Corpus Christi
             19:30 Uhr   Fitnessgruppe   Gemeindehaus Corpus Christi

11.07.   15:30 Uhr   Frauengespräch   Gemeindehaus Corpus Christi

15.07.   18:00 Uhr   Kreativkreis   Gemeindehaus Corpus Christi

16.07.   15:00 Uhr   Bastelkreis   Gemeindehaus Corpus Christi
             19:30 Uhr   Fitnessgruppe   Gemeindehaus Corpus Christi

19.07.   10:00 Uhr   Dienstbesprechung   Gemeindehaus Corpus Christi

22.07.   18:00 Uhr   Kreativkreis   Gemeindehaus Corpus Christi

23.07.   15:00 Uhr   Bastelkreis   Gemeindehaus Corpus Christi
             19:30 Uhr   Fitnessgruppe  Gemeindehaus Corpus Christi

29.07.   18:00 Uhr   Kreativkreis   Gemeindehaus Corpus Christi

30.07.   15:00 Uhr   Bastelkreis   Gemeindehaus Corpus Christi
             19:30 Uhr   Fitnessgruppe  Gemeindehaus Corpus Christi

02.08.   10:00 Uhr   Dienstbesprechung   Gemeindehaus Corpus Christi

05.08.   18:00 Uhr   Kreativkreis   Gemeindehaus Corpus Christi

06.08.   15:00 Uhr   Bastelkreis   Gemeindehaus Corpus Christi
             19:30 Uhr   Fitnessgruppe  Gemeindehaus Corpus Christi

07.08.   15:00 Uhr   Seniorennachmittag   Gemeindehaus Corpus Christi
            18:30 Uhr   KV-Sitzung

08.08.   15:30 Uhr   Frauengespräch   Gemeindehaus Corpus Christi

12.08.   18:00 Uhr   Kreativkreis   Gemeindehaus Corpus Christi

13.08.   15:00 Uhr   Bastelkreis   Gemeindehaus Corpus Christi
            19:30 Uhr   Fitnessgruppe  Gemeindehaus Corpus Christi

16.08.   10:00 Uhr   Dienstbesprechung   Gemeindehaus Corpus Christi

19.08.   18:00 Uhr   Kreativkreis   Gemeindehaus Corpus Christi

20.08.   15:00 Uhr   Bastelkreis   Gemeindehaus Corpus Christi
            19:30 Uhr   Fitnessgruppe  Gemeindehaus Corpus Christi

26.08.   18:00 Uhr   Kreativkreis   Gemeindehaus Corpus Christi

27.08.   15:00 Uhr   Bastelkreis   Gemeindehaus Corpus Christi
            19:30 Uhr   Fitnessgruppe  Gemeindehaus Corpus Christi

30.08.   10:00 Uhr   Dienstbesprechung   Gemeindehaus Corpus Christi

Kirchenvorstände eingeführt

Bild: der neue KV Havelse

Am Pfingstsonntag und am Tag der Heiligen Dreifaltigkeit (Trinitatis) wurden die Kirchenvorsteher*innen in Havelse und Marienwerder in zwei festlichen Gottesdiensten in ihren Dienst eingeführt. Inzwischen haben die ersten Sitzungen in den neuen Konstellationen stattgefunden. In sechs Monaten werden die beiden Kirchenvorstände zu einem werden. Schon vorher wird es gemeinsame Sitzungen geben, um den Übergang zu erleichtern und die zukünftige Verteilung der Aufgaben in den Blick zu nehmen.

Es wurden eingeführt:

Marienwerder:  Christoph Breig
                            Anne Jordan
                            Dr. Ingrid Rieken
                            Andreas Bergen
                            Äbtissin Ulrike Kempe (Vertreterin des Patrons AHK)

Versöhnung:      Nicole Finke
                           Dietmar Golnik
                           Jürgen Reinders
                           Folko Habbe

Bild: der neue KV Marienwerder

Aktuelles aus der Schulstraße

„Wie geht es denn nun weiter“, werden wir oft gefragt. Wenn man am alten Gemeindehaus in der Schulstraße vorbeigeht, sieht es fast so aus, als wäre alles beim Alten. Immer noch steht das Gebäude an seinem Ort. Es ist nun mehr als vier Jahre her, dass das Dach des Gemeindehauses in der Schulstraße einstürzte.

Nach wie vor sieht die Planung vor, dass auf dem Grundstück in der Schulstraße ein neues Kindergartengebäude entstehen soll. Sowohl am Abriss des Gemeindehauses als auch an der Planung des Neubaus arbeitet der Kirchenkreis Hannover in Abstimmung mit den Entscheidungsträger*innen der Stadt Garbsen. Wann genau Abriss und Neubau erfolgen, lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen. Wir halten Sie aber auf dem Laufenden.

Bild: Bild: Eingestürztes Dach

Klönen im Schönen

Am 9. Juni fand unter dem Motto "Klönen im Schönen" ein Gottesdienst im Garten des Klosters Marienwerder statt. Das Wetter und die Umgebung waren auch wrklich "schön". Im Anschluss nutzten viele Besucher die Gelegenheit zum Verweilen und ausgiebigen Gesprächen.

Friedhof

BICK-Seminar

Bild: Seminarteilnehmer im Gemeindehaus

Am 22.06.24 waren 22 Teilnehmer eines BICK-Seminars in Marienwerder zu Gast. BICK steht für BiodiversitätsCheck in Kirchengemeinden. Schwerpunkte sind dabei Kirchenflächen als Knotenpunkte grüner Infrastruktur zu entwickeln und der Erhalt biologischer Vielfalt. Das Programm wird vom Haus Kirchlicher Dienste durchgeführt. Die Kirchengemeinde Marienwerder hat 2022 mit dem Friedhof an dem Programm teilgenommen. Im Rahmen des Programms wurden u. a. 120 Wildsträucher gepflanz und 6.000 Blumenzwiebeln gesteckt. Als vorerst letzte Maßnahme wurden im Frühjahr drei Fledermausnisthilfen angebracht.

Herr Großmann begrüßte die Teilnehmer und begleitete die Teilnehmer zu einer Führung auf dem Friedhof. Zum Friedhof gab es viele positive Rückmeldungen hinsichtlich ökologischer aber auch gestalterischer Belange.

Konzerte

Musik für Spaziergänger und weitere Konzerttermine

Bild: Konzert am 16. Juni 2024 mit dem Akkordeonorchester Wedemark

Liebe Musikfreundinnen und Musikfreunde,

für Sommer und Herbst 2024 sind folgende Konzerte in der Klosterkirche Marienwerder geplant:

28.07.: Dorota Szszepanska (Sopran) und Christoph Slaby (Orgel)

18.08.: SBR-Bigband (Stiftungskonzert – bei gutem Wetter draußen)

15.09.: Männerchor "Figaro´s Rache"

27.10.: MHH-Chor Chor der Medizinischen Hochschule Hannover
           (Stiftungstag).

Alle Informtionen und der Flyer zum Download

Das nächste Konzert am 28.07.2024

"Musik, die ins Ohr geht - Leichtes Programm"

Dorota Szszepanska (Sopran) und Christoph Slaby (Orgel)

Dorota Szszepanska singt nicht nur klassische Musik, sondern unternimmt auch Ausflüge in die Bereiche Filmmusik, Jazz, Musicals und europäische
Volksmusik.

Christoph Slaby wurde in Breslau geboren, dort besuchte er das musische Lyceum und studierte an mehreren Fakultäten. Nachdem er sein Studium an der Musikakademie mit dem "Magister of Art" abgeschlossen hatte, ließ er sich mit seiner Familie in Seelze nieder. Als Musikpädagoge, Kirchenmusiker, Konzertorganist, Jurymitglied bei verschiedenen Wettbewerben im In - und Ausland sowie als Kultur-Promoter ist er eine bekannte Persönlichkeit.

Partnerschaftsnachrichten

nach den Überschwemmungen in Msitu wa Tembo

nachdem wir im letzten Newsletter von den Überschwemmungen in der Partnerregion berichtet hatten, gab es darauf eine erfreuliche Reaktion. Der Kirchenvorstand Marienwerder hat beschlossen, eine Summe von 1.000,- Euro aus Diakoniemitteln für Menschen zur Verfügung zu stellen, die von den Überschwemmungen besonders hart betroffen sind. Über die Mittelverwendung wird das Partnerschaftskomitee in Tansania entscheiden.

Überwältigende Spenden für Diakoniezentrum

Bild: Mai 2024 - Arbeit im Garten

Im Januar 2023 wurde das Diakoniezentrum in Msitu wa Tembo durch Bischof Dr. Sho eingeweiht (zum Bericht). Möglich wurde die Aufnahme des Betriebs durch eine Anschubfinanzierung des Landes Niedersachsen für das Jahr 2023. Schnell wurde jedoch deutlich, dass eine Finanzierung vor Ort nicht in kurzer Zeit erreichbar ist. Dabei ist auch zu bedenken, dass es im Gegensatz zur staatlichen Co-Finanzierung in Deutschland für Einrichtungen dieser Art in Tansania keine staatliche Unterstützung gibt.

Das Partnerschaftskomitee ist hoch erfreut, dass dem Spendenaufruf für das Diakoniezentrum viele Menschen gefolgt sind. Bis Mai 2024 wurde die riesige Summe von 14.505 Euro gespendet, davon allein 8.030 Euro im Jahr 2024. Auch an dieser Stelle gilt ein herzicher Dank an alle Spenderinnen und Spendern für ihr großes Herz. Sie ermöglichen damit die Fortführung für dieses Leuchtturm-Projekt für die Jahre 2024 und sogar weit in das Jahr 2025.

Wenn auch Sie die Arbeit weiter finnanziell unterstützen wollen, unser Spendenkonto Partnerschaft:

Empfänger:               Ev.-luth. Kirchengemeinde Marienwerder
IBAN:                        DE39 5206 0410 7001 0421 06
BIC:                           GENODEF1EK1
Verwendungszweck: 421-63-SPEN-134002 Partnerschaftsarbeit -
                                 Diakoniezentrum
                                 Name, Vorname, Adresse der SpenderIn

Reise nach Tansania 2024

Bild: 3 Mitglieder der diesjährigen Delegation: Regina Meyer (links), Renate Hungershöfer-Kuntze (mitte), Ingolf Tewes (rechts)

Eine der größten Delegationen in der Partnerschaftsgeschichte wird vom 21. August bis 6. September 2024 in unsere Partnerregion Arushachini und Chemchem reisen.
Inhaltlicher Schwerpunkt der Reise wird das Thema "Bildung" sein.

DIe Delegation 2024:
aus Stötteritz
   - Frieder Nollau, Gründer des Schlarship programs,
   - Marion Grünthaler, Leiterin der Marienkirchgemeinde Stötteritz,
   - Magdalena Rebekka Schönfels, Erzieherin im Kindergarten Stötteritz,
   - Ulrike Luise Goldschmidt, Erzieherin im Kindergarten Stötteritz
   - Benedikt Spatz, Inspektor des Evangelischen Studienhauses Leipzig
   - Gabriele Kischka, Lehrerin am Evang. Schulzentrum Leipzig
   - Ingolf Tewes, Partnerschaftskomitee Stötteritz,
   - Regina Meyer, Vorsitzende Partnerschaftskomitee Stötteritz

aus Marienwerder:
   - Renate Hungershöfer-Kuntze, Partnerschaftskomitee Marienwerder

Der Vorsitzende des Partnerschaftskomitees in Tansania - David Shilatu übergab vor einigen Tagen den Entwurf des Besuchsprogramms: spannende, abwechslungsreiche aber anstrengende Tage warten auf die Besucher. U. a. sind geplant:
- Besuche in allen 7 Gemeinden, Treffen mit den dortigen Hauptamtlichen und Gemeindemitgliedern, Teilnahme an Gottesdiensten
- Besuch beim Bischof und beim Superintendenten
- Besuch der Städte Arusha und Moshi
- Besuch des Arusha-Nationalparks
- Besuch von Schulen
- Fahrt in die Usambara-Berge
- Treffen mit Studenten des Scholarship-Programs

Verabschiedung und Reissegen von Renate Hungershöfer-Kuntze erfolgen im Gottesdienst am 18.08.24 in Marienwerder, herzliche Einladung hierzu!

Das Partnerschaftskomitee trifft sich zu seiner nächsten Sitzung am 06.08.2024, 19:30 Uhr im Gemeindehaus, Interessierte sind herzlich willkommen.

Kirchenführungen in Marienwerder

Bild: Heiko Bokelmann an der Bronzetür der Klosterkirche

Seit Mai 2024 hat die Kirchengemeinde Marienwerder einen ausgebildeten ehrenamtlichen Kirchenführer – unser Gemeindemitglied Heiko Bokelmann. Die Landeskirche bietet über das Haus kirchlicher Dienste die Ausbildung für ehrenamtliche Kirchenführungen an. Seit April 2023 hat Heiko Bokelmann an dieser Ausbildung teilgenommen und in diesem Sommer seine Prüfung erfolgreich absolviert. Die Kirchengemeinde hat seine Ausbildung aktiv unterstützt.

Was erwartet Sie?

In ca. 30 Minuten werden Sie mit einem neuen Blick die Klosterkirche kennenlernen.
Sie werden sich der Kirche unter einem ausgewählten Aspekt nähern und können das Thema vertieft erkunden. Gerne in Absprache mit Herrn Bokelmann. Sie werden überrascht sein, welche Geschichten, Schätze und Kleinodien unsere Klosterkirche (ver)birgt.

Neben der Geschichte des Raumes wird auch der – gestern wie heute – gelebte Glaube erfahrbar und spürbar sein. Nach der Führung gibt es die Gelegenheit, die erhaltenen Impulse im Gespräch weiter zu vertiefen.

Heiko Bokelmann wird uns zukünftig für geplante und buchbare Führungen zur Verfügung stehen. Dazu bald mehr…

Christoph Breig

Stiftung Marienwerder

Stiftung fördert Grundschule Marienwerder

Auch in diesem Jahr förderte die Stiftung Marienwerder die Arbeit der Grundschule Marienwerder, denn neben der Förderung der Kirchengemeinde Marienwerder ist es ein weiteres wichtiges Anliegen der Stiftung, kulturelle und soziale Aktivitäten und Bildungsarbeit im Stadtteil zu unterstützen.

Am 20. Juni 2024 übergaben die Vertreter der Stiftung Dr. Ingrid Rieken und Jürgen Thielemann einen Förderbescheid über 300 Euro an den Schulleiter der Grundschule, Herrn Dietmar Thomas.

Für die Spende sollen Bücher für das Tandem-Leseprogrammangeschafft werden.

Dazu Dietmar Thomas: "Unser Tandem-Leseprogramm schafft den Kindern Möglichkeiten, in jahrgangsübergreifenden Teams erste positive Erfahrungen auch ohne ausreichende Lesetechnik zu sammeln. Die Kinder treffen sich in Zweier-Teams auf ihrem kleinen Leseteppich. Gemeinsam werden Texte ‚erlesen', wobei Nichtleser die Rolle der Mitsprechenden über kleine Bilder in der Zeile übernehmen und Leser dem Vorleser die Texte zuordnen. Anschließend können Fragen zur Geschichte über das Quizprogramm Antolin beantwortet werden“.

Bitte unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung Marienwerder.

Spendenkonto Stiftung Marienwerder:
DE88 5206 0410 7001 0905 00 (IBAN)
905-82-ZUST-Stiftung Marienwerder
(Zustiftung zum Stiftungsvermögen)

Stiftung Marienwerder

Stiftung Marienwerder lädt zum 5. Sommerkonzert ein

Schon zu einer kleinen Tradition geworden ist das Sommerkonzert der Stiftung Marienwerder vor der Klosterkirche.
Wir laden Sie ganz herzlich ein am

Sonntag, den 18. August 15:00 Uhr zum
Konzert mit der SBR-Bigband aus Lehrte

Musiker*innen und Solist*innen mit viel Erfahrung und Begeisterung für Bigband-Sound. Spaß an Musik steht im Vordergrund. Sollt das Wetter doch etwas schlechter sein, findet das Konzert in der Kirche statt.

Genießen Sie den Konzertnachmittag  in angenehmer Atmosphäre bei Kaffee, Getränken und Kuchen.

Freuen würden wir uns über Kuchenspenden und noch einige HelferInnen zur Durchführung bzw. Auf- und Abbau.

Logo evlka wbm web Newsletter An- und Abmeldung
Webversion   Kontakt   Impressum