Sommerkonzert der Stiftung Marienwerder

Nachricht Klosterkirche Marienwerder, 18. August 2019

the´LULU WHITE´salon orchestra

Die Stiftung Marienwerder lädt Sie herzlich ein zum Sommerkonzert mit  the´Lulu White´salon orchestra.  Nach dem erfolgreichen Konzert 2018 mit dem Modern Sounds Orchestra aus Seelze gibt es ein weiteres Sommerkonzert am Sonntag, den 18.08.2019 „unter der Linde“ vor und neben der Klosterkirche in der Zeit von 15 bis 17.30 Uhr.

Klassischer Jazz,verpackt in modernem Sound,ist das musikalische Rezept mit dem die Band seit Jahren ihr Publikum erfreut.
Der warme,authentische Klang mit groovendem Swing ist das Erkennungsmerkmal der Musiker.
Es ist eine der wenigen in Deutschland noch professionellen Bands die sich dem ´Old School Jazz´verschrieben haben.
´Lulu White´, als Namensgeberin,führte zu Zeiten von Louis Armstrong in New Orleans das erste Haus am Platz. Allabendlich spielten in ihrer Mahagony Hall die berühmtesten Jazzgrößen dieser Zeit.
Das Repertoire des ´Lulu White´salon orchestra beinhaltet ebenfalls Titel der ´Amazing Twenties´ aus Amerika und Europa.
Berlin spielte in den Zwanzigern auch in der Jazz-und Swingszene eine große Rolle, somit gehören auch deutschsprachige Titel zum Auftritt der Band.

Lassen Sie sich, vielleicht als Teil eines Sonntagsspaziergangs, in schöner Umgebung von der großer Spielfreude des Ensembles und dessen umfangreichen Repertoire begeistern.

Für Kaffee, Kuchen und kalte Getränke ist gesorgt.

Sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten, dass es regnet, findet das Konzert in der Kirche statt.

Informationen für Besucher:

Veranstaltungsort:

an der Klosterkirche Marienwerder

Quantelholz 62, 30419 Hannover

Für Besucher mit PKW: Bitte fahren Sie nicht in die Straße Quantelholz hinein. Es besteht Halteverbot und es gibt keine Wendemöglichkeit. Es stehen genügend Parkplätze im Augustinerweg oder im Westermannweg zur Verfügung. Von hier sind es nur wenige Schritte bis zur Klosterkirche.